3D-Lebewesen

Wir haben uns umfassend mit dem Modellieren, Texturieren und Animieren solcher Lebewesen beschäftigt. Die Lebewesen werden modelliert und im Anschluss mit einer Textur versehen.

Die anschließende Animation und das Einbinden in Unity 3D führt zu einer realen Simulation dieser ausgestorbenen Lebewesen. Diese Form der Rekonstruktion ist mit verschiedensten Modellen denk- und umsetzbar. Im Paläoaquarium Lokschuppen in Rosenheim können Sie die Lebewesen in Lebensgröße in einer Echtzeit-Simulation hautnah erleben.